Fachveranstaltung „Holzbau – Tradition und Hightech“ in Trier

Am 30. September richtete das Umweltzentrum für Energie und Nachhaltigkeit der Handwerkskammer Trier einen Kongress aus. Etwa 90 Personen waren aus der Zielgruppe der Handwerker, Architekten, Planer, Ingenieure, kommunale Entscheidungsträger, Studenten sowie interessierte Verbraucher der Einladung zu diesem eintägigen Kongress gefolgt.

Das Holzkompetenzzentrum Rheinland und das Netzwerk Wald und Holz Eifel e.V. informierten im Rahmen der begleitenden Ausstellung über das Leistungsangebot und das Projekt HolzCluster.Eifel .

Verschiedene Aspekte des Holzbaus von der Bauphysik, der Holzarchitektur über Baukonstruktion bis zum Baubetrieb waren zentrale Inhalte des Kongress „Holzbau – Tradition und Hightech“. Unter den Referenten aus Wissenschaft und Praxis war auch der Preisträger des Deutschen Holzbaupreises 2011 der Kategorie Neubau. Ein weiteres Highlight war der lebendige Vortrag von Herrn Tobias Amann. Er stellte nicht nur das spektakuläre und technisch sehr anspruchsvolle Dachtragwerk des neuen Centre Pompidou in Metz vor, sondern zeigte die Leistungsfähigkeit des modernen Holzbaus an weiteren Beispielen wie dem Expo Dach auf.

Von der Fachhochschule Trier, die Projektpartner beim HolzCluster.Eifel ist, referiert Prof. Dr.-Ing. Wieland Becker über den konstruktiven Holzschutz als Grundlage des Nachhaltigen Bauens. Aber nicht nur der Neubau war Thema der Veranstaltung. Von der Fachhochschule Mainz zeigte Prof. Kay-Uwe Schober neue Möglichkeiten zur Ertüchtigung von Holzbalkendecken auf.

Informationen zum Vortragsprogramm und den Ausstellern erhalten Sie bei der  Handwerkskammer Trier .
 

Holzbau - Tradition und Hightech [PDF, 184kb, 15.09.2011]

12. Europäischer Kongress: (EBH2019) im Gürzenich in Köln

Am 23. und 24. Oktober 2019 findet im Kölner Gürzenich der 12. Europäische Kongress „EBH2019 - Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum“ statt.  [mehr]


Aachener Holzbautagung 2019

Am 12. und 13. September 2019 findet die vierte Holzbautagung an der FH Aachen statt.   [mehr]