Vortrag zu Clusterkonzept in Forst- und Holzwirtschaft an RWTH Aachen

Am 25.10.2011 stellte Dr. Thorsten Mrosek, Leitung des Holzkompetenzzentrums Rheinland, im Rahmen des Geographischen Kolloquiums der RWTH Aachen das Clusterkonzept und Ansätze des Clustermanagements in der Forst- und Holzwirtschaft vor. Als Beispiele wurden Ansätze der Clusteranalyse und des Clustermanagements auf Bundesebene, in Nordrhein-Westfalen und in der Eifel dargestellt. Aus wissenschaftlicher Sicht wurden verschiedene Studien des Wald-Zentrums an der Universität Münster präsentiert. Als Praxisbeispiel wurde u. a. das Netzwerk Wald und Holz Eifel mit seinem Projekt HolzCluster.Eifel vorgestellt.

Das Geographische Kolloquium wird vom Geographischen Institut der RWTH Aachen und vom Deutschen Verband für Angewandte Geographie angeboten.

10. Arnsberger Waldforum am 14. und 15. November 2019

Unter dem Motto "Wald der Zukunft" fand das diesjährige Arnsberger Waldforum statt.  [mehr]


12. Europäischer Kongress: (EBH2019) im Gürzenich in Köln

Am 23. und 24. Oktober 2019 fand im Kölner Gürzenich der 12. Europäische Kongress „EBH2019 - Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum“ statt.  [mehr]