Beteiligung an Holzbautagen an Hochschulen in NRW

Der Landesbeirat Holz NRW veranstaltete auch in 2011 Holzbautage an Hochschulen: am 23.11.2011 an der Fachhochschule Bielefeld – Campus Minden und am 25.11.2011 an der Fachhochschule Köln.

Holzbau-Experten aus Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus führten in das Thema des modernen Holzbaus ein, zeigten aktuelle Entwicklungen auf und stellten neue Projekte vor.

Beide Veranstaltungen waren mit über 150 Teilnehmern/innen aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen und Holzbau sehr gut besucht. Die Fachvorträge wurden sehr interessiert aufgenommen und durch angeregte Diskussionen begleitet.

Den Holzbautag 2011 an der Fachhochschule Köln moderierten Dr. Thorsten Mrosek für das Holzkompetenzzentrum Rheinland und das Netzwerk Wald und Holz Eifel e.V. sowie Jörg Bühler für das Projekt HolzCluster.Eifel.

Die Holzbautage an Hochschulen 2011 des Landesbeirates Holz NRW wurden durch das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert und mit Unterstützung des Landesbetrieb Wald und Holz NRW organisiert.

Holzbau-Hochschultage NRW 2011 Programm [PDF, 975kb, 15.11.2011]

12. Europäischer Kongress: (EBH2019) im Gürzenich in Köln

Am 23. und 24. Oktober 2019 findet im Kölner Gürzenich der 12. Europäische Kongress „EBH2019 - Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum“ statt.  [mehr]


Aachener Holzbautagung 2019

Am 12. und 13. September 2019 findet die vierte Holzbautagung an der FH Aachen statt.   [mehr]