Abschluss des Internationalen Jahres der Wälder im Landtag NRW

Das Holzkompetenzzentrum Rheinland beteiligte sich gemeinsam mit dem Gemeindewaldbesitzerverband NRW und der Gemeinde Nettersheim an der NRW-Abschlussveranstaltung zum Internationalen Jahr der Wälder am 8.12.2011 im Landtag in Düsseldorf. Auf dem Stand in der Wandelhalle des Landtags NRW stellten sich zudem das Netzwerk Wald und Holz Eifel e.V. und das Projekt HolzCluster.Eifel dar.

Eckhard Uhlenberg, Landtagspräsident NRW, und Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW informierten sich am Stand über die vielfältigen Aktivitäten der vertretenen Einrichtungen zum Internationalen Jahr der Wälder. Bernhard Halbe, Bürgermeister der Stadt Schmallenberg und Vorsitzender des Gemeindewaldbesitzerverbandes NRW, Wilfried Pracht, Bürgermeister der Gemeinde Nettersheim und Horst-Karl Dengel, Vorsitzender des Wald und Holz Eifel e.V. erläuterten die verschiedenen Maßnahmen zu denen insbesondere die Veranstaltung einer Vortragsveranstaltung mit renommierten Referenten und die Beteiligung an den Internationalen Bonner Waldtagen gehörten.


Infoblatt IJdW Landtag NRW [PDF, 483kb, 21.12.2011]

12. Europäischer Kongress: (EBH2019) im Gürzenich in Köln

Am 23. und 24. Oktober 2019 findet im Kölner Gürzenich der 12. Europäische Kongress „EBH2019 - Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum“ statt.  [mehr]


Aachener Holzbautagung 2019

Am 12. und 13. September 2019 findet die vierte Holzbautagung an der FH Aachen statt.   [mehr]