Erfolgreiche 1. Aachener Holzbautagung

Vom 05.09.-06.09.2013 fand die erste Aachener Holzbautagung statt. Die Fachtagung wurde vom Aachener Freundeskreis der Holzingenieure und der Fachhochschule Aachen ausgerichtet.
 
Die Tagung richtet sich an Architekten, Tragwerksplaner, Holzbauingenieure, Unternehmen aus den Bereichen Hochbau bzw. Holzbau, Forst- und Holzwirtschaft sowie an Studierende aus den Bereichen Architektur, Bauingenieur- und Holzingenieurwesen. Mit etwa 145 Teilnehmern/innen wies die Veranstaltung eine gute Publikumsresonanz auf. Begleitend präsentierten Unternehmen und Institutionen in einer Fachausstellung ihr Leistungsangebot. Die Organisatoren, Prof. Dr.-Ing. Wilfried Moorkamp, Prof. Dr.-Ing. Leif A. Peterson und Prof. Dr.-Ing. Thomas Uibel, zeigten sich mit dem Veranstaltungsverlauf zufrieden. Die nächste Aachener Holzbautagung wurde für 2015 angekündigt.
 
Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW beteiligte sich über das Holzkompetenzzentrum Rheinland und das Netzwerks Wald und Holz Eifel e.V. über das Projekt HolzCluster.Eifel als Aussteller an der Tagung. Dr. Thorsten Mrosek, Leitung Holzkompetenzzentrum Rheinland, hielt im Rahmen der Tagung einen Vortrag zum Thema „Trends in der Forst- und Holzwirtschaft mit Bezug zum Holzbau“.
 
Weitere Informationen können Sie dem Programm der Tagung entnehmen:
 
Programm Aachener Holzbautagung

 Bildquelle: FH Aachen / Gottschalk
 

10. Arnsberger Waldforum am 14. und 15. November 2019

Unter dem Motto "Wald der Zukunft" fand das diesjährige Arnsberger Waldforum statt.  [mehr]


12. Europäischer Kongress: (EBH2019) im Gürzenich in Köln

Am 23. und 24. Oktober 2019 fand im Kölner Gürzenich der 12. Europäische Kongress „EBH2019 - Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum“ statt.  [mehr]