LIGNA 2019 - Making more out of wood

Fast 100.000 Besucher aus über 100 Ländern besuchten in 2017 die Weltfachmesse für Forst- und Holzwirtschaft in Hannover. Mehr als 1.500 Aussteller präsentierten zukunftsweisende Lösungen und Technologien unter anderem in den Bereichen Forsttechnik, Sägewerkstechnik und Holzwerkstoff-herstellung.
 
Zur LIGNA 2019 präsentieren unter dem Leitthema „NRW – Making more out of wood“ auf dem Gemeinschaftsstand von Wald und Holz NRW im Pavillon P35 die im Bereich der Wertschöpfungskette Forst-Holz tätigen Unternehmen und Institutionen ihre Produkte und Dienstleistungen zur Verwendung des Zukunftsrohstoffes Holz.
 
Hinweisen möchten wir in diesem Zusammenhang auch auf zwei sehr interessante Veranstaltungen, die am ersten Messetag im Rahmen der NRW-Gemeinschaftspräsentation stattfinden werden.
 
Montag, 27. Mai 2019  14 bis 16 Uhr
„Ressourceneffizienz in der Forst- und Holzwirtschaft“ Wood Industry Summit, Halle 26


Montag, 27. Mai 2019  ab 18 Uhr
NRW-Abend, Pavillon P35 unter dem EXPO-Dach
 

Hier weitere Informationen zur LIGNA
 

Ressourceneffizienz in der Forst- und Holzwirtschaft - Programm [PDF, 959kb, 20.05.2019]NRW-Abend unter dem Expo-Dach - Programm [PDF, 686kb, 20.05.2019]

LIGNA 2019 - Making more out of wood

das HKZR ist auch 2019 wieder auf der Weltleitmesse für die Forst- und Holzwirtschaft, der LIGNA  (Hannover - 27. bis 31. Mai 2019).  [mehr]


Mobile Holz-Expo.NRW“ Erfolgsmodell auf Tour

Die Ausstellung „Mobile Holz-Expo.NRW“ unter der Regie des HKZR konzipiert und im März 2018 feierlich eröffnet, geht auch in 2019 auf Tour - Hier die Termine 2019:  [mehr]