Klimaschutz durch Ressourceneffizienz - Die Potentiale zirkulärer Wertschöpfung am Beispiel Bauen

Wie können Ressourcen effizient eingesetzt werden, wenn Gebäude errichtet werden?

Welche Potentiale bietet zirkuläre Wertschöpfung in diesem Wirtschaftsbereich?

Worin liegen konkrete Vorteile für Kommunen und wie können Bau- und Kreislaufwirtschaft kooperieren?

Über diese und viele weitere Fragen wurde im Rahmen der Fachveranstaltung am 09. November 2018 von 10:00 bis ca. 15:00 Uhr im Eurogress Aachen, Monheimsallee 48, 52062 Aachen diskutiert.

Die Teilnahme an der Veranstaltung war kostenfrei.

Weitere Informationen / Programm unter:
www.klimaexpo.nrw/ressourceneffizientes-bauen

10. Arnsberger Waldforum am 14. und 15. November 2019

Unter dem Motto "Wald der Zukunft" fand das diesjährige Arnsberger Waldforum statt.  [mehr]


12. Europäischer Kongress: (EBH2019) im Gürzenich in Köln

Am 23. und 24. Oktober 2019 fand im Kölner Gürzenich der 12. Europäische Kongress „EBH2019 - Effizientes Bauen mit Holz im urbanen Raum“ statt.  [mehr]